Corona Schule
Auch an Schulen ist das Corona-Virus angekommen.

Deutsch-Französisches Gymnasium in Saarbrücken geschlossen

Aufgrund der Verfügung des Saarländischen Bildungsministeriums, das ab sofort keine Schülerinnen, Schüler und Lehrer aus der französischen Nachbarregion mehr die Bildungseinrichtungen im Saarland besuchen dürfen, ist das DFG in Saarbrücken für unbestimmte Zeit geschlossen.

Das teilte die Schulleitung am heutigen Mittag mit. Ab Freitag ist die Schule auf unbestimmte Zeit geschlossen. Auch die Grundschule, das “École francaise de Saarebruck et Dilling” schließt auf unbestimmte Zeit.

Die Schule versucht die Unterrichtung digital aufrecht zu halten.

Wir werden alles daransetzen, für die Dauer der Schulschließung Unterrichtsstoff auf Distanz zu vermitteln und den Schüler*innen auf elektronischem Weg Arbeitsaufträge zu übermitteln. Wir werden in der kommenden Woche weitere Details zur Frage des „Distanzlernens“ bekannt geben. Wir bedauern es außerordentlich, dass durch diese Entscheidung eine Reihe familiärer Unannehmlichkeiten und Probleme auf die Famileien zukommen und halten alle Betroffenen über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.“, heißt es in einer Stellungnahme auf der Internetseite der Schule.



Stadtauswahl