Werbung

Derbe Klatsche für den SCF

Der SC Friedrichsthal musste am Samstag eine derbe Niederlage im Derby gegen den SV Schnappach einstecken. Mit 2:6 ging die Mannschaft von Trainerteam Becker/Kerber unter.
Schnappach SV Schnappach - SC Friedrichsthal- Friedrichsthal
SV Schnappach - SC Friedrichsthal

Der SC Friedrichsthal musste am Samstag eine derbe Niederlage im Derby gegen den SV Schnappach einstecken. Mit 2:6 ging die Mannschaft von Trainerteam Becker/Kerber unter.

Für die SV Schnappach trafen Max Staub (55., 85.), Michael Bellia (19., 49.) und Cedric Balzer (44. FE, 80.) jeweils doppelt.

Für Friedrichsthal war Christian Scheerer (27.) und Thomas Kuhn (70.) erfolgreich. Friedrichsthals Mike Hau sah in der Partie weiterhin die gelb-rote Karte.

Der SC Friedrichsthal selbst befand, die Mannschaft habe eine „katastrophale Leistung“ erbracht.

Durch die Niederlage rutschen die Grün-Weißen in der Tabelle weiter nach unten. Zwar ist die Tabellensituation weiterhin eng, Tabellenführer 1. FC Saarbrücken II liegt mit 22 Punkten auf Tabellenplatz 1, gefolgt von der DJK Ensheim mit EX-SCF-Trainer Andreas Fellhauer (21 Punkte).

Friedrichsthal rangiert mit 18 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Am 13.10 trifft der SCF im Stadion am Franzschacht auf den ASC Dudweiler, ehe es am 20.10 zum Wiedersehen mit dem Ex-Trainer kommt: Dann muss der SC Friedrichsthal zur DJK Ensheim.

Werbung