Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock bei der Weinwanderung 2018 | Bild: Kneipp Verein
Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock bei der Weinwanderung 2018 | Bild: Kneipp Verein

Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock auf großer Wanderung

Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock veranstaltete am 15.09.2018 seine diesjährige Weinwanderung an die Mittlere Nahe. Traumhaftes Wetter sorgte für gute Stimmung und herrliche Eindrücke.

Der Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock veranstaltete am 15.09.2018 seine diesjährige Weinwanderung an die Mittlere Nahe. Traumhaftes Wetter sorgte für gute Stimmung und herrliche Eindrücke.

Bei Fahrtbeginn wurden den Teilnehmern Informationen zum Streckenverlauf sowie Hinweise zu den einzelnen Angeboten ausgehändigt.
Die Fahrt selbst gestaltete sich durch ein Quiz ziemlich kurzweilig.

Die Fahrgäste konnte ihre Tipps auf Fragen wie “Wo entspringt die Nahe?” oder “Wie viele Kilometer lang ist die Nahe bis zur Mündung in Bingen?” in einer Liste hinterlegen. Später wurden die Ergebnisse abgeglichen.

Nach einer kurzen Rast inklusive Stärkung hinter Idar-Oberstein begann in Martinstein der steile Aufstieg zum ersten Weinstand der 13 km langen Tour.
Eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Weinberge, Weinproben der verschiedenen Nahelagen und dazu passende Speisen ließen die Wanderer keine Müdigkeit auf den folgenden Kilometern spüren. Einige haben die Strecke verkürzt. Entweder nahmen sie den eigenen Bus oder den Shuttle-Bus in Richtung Bad Sobernheim.

Die Rückfahrt stand unter Motto: Witze rund um den Wein. Fröhlich und gut gelaunt erreichte die Gruppe am Abend wieder ihren Heimatort und konnte auf einen schönen Ausflug zurück blicken.

Bildquellen:

  • Weinwanderung an die Mittlere Nahe: Kneipp-Verein Friedrichsthal-Bildstock