Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

Bundespolizei nimmt Steuersünder fest.

Saarbrücken (ots) – Am 6. Januar 2020 ging den Beamten der Bundespolizei an der Goldenen Bremm ein 50-jähriger Rumäne ins Netz.

Gegen 23:00 Uhr fiel der Mann den Beamten auf der BAB 6 bei Einreisekontrolle auf. Die Abfrage im Fahndungssystem ergab, dass ihn die Staatsanwaltschaft Nürnberg wegen Steuerhinterziehung sucht.

Da er den erforderlichen haftbefreienden Betrag von 2550,00 EUR nicht aufbringen konnte, wurde er für die nächsten 85 Tage in die Justizvollzugsanstalt Ottweiler gebracht.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Bundespolizeiinspektion Bexbach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl