Box-Legende Graciano „Rocky“ Rocchigiani gestorben

Graciano „Rocky“ Rocchigiani ist tot. Er starb nach übereinstimmenden Medienberichten bei einem Autounfall in Italien. Rocchigiani zählte zu den ganz Großen Boxern in der deutschen Szene.

Nach übereinstimmenden Medienberichten wurde Rocchigiani am Dienstagmorgen von einem Auto in Italien überfahren.

Er kämpfte im Jahr 1995 zweimal gegen Henry Maske. Als legendär gelten auch seine beiden Niederlagen gegen Dariusz „Tiger“ Michalczewski in den Jahren 1996 und 2000.