Deutsch Deutsch Français Français English English
Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts
Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts

Blitz-Deal: Amazon überträgt heute Abend Bundesliga

Diese Nachricht ist eine TV-Überraschung: Amazon kauft sich kurzfristig in die Bundesliga ein und überträgt am heutigen Abend die Partie Bayer 04 Leverkusen gegen Werder Bremen (Ab 20:30 Uhr) – mit eigenem Kommentator und live.

Das Medienmagazin „DWDL“ berichtete zuerst über den kurzfristig eingefädelten Deal. “Millionen von Fußballfans haben heute die Möglichkeit das Montagsspiel der Fußball-Bundesliga erstmals im Rahmen ihrer Prime-Mitgliedschaft ohne zusätzliche Kosten zu sehen“, sagte Alex Green, Geschäftsführer Sport bei Prime Video gegenüber dem Magazin. “Wir freuen uns mit der DFL für diese kundenorientierte Regelung im Sinne der Sport-Fans in Deutschland und Österreich zusammenzuarbeiten.

Normal wäre das Spiel von DAZN exklusiv übertragen worden – wie auch alle Freitagsspiele der Bundesliga sowie die Relegation.

Da sich der DAZN-Mutterkonzern Discovery weigerte, die zuletzt fällige Rate der Übertragungsrechte zu bezahlen (aufgrund der Coronakrise), war unklar, ob die Spiele überhaupt übertragen werden.

Wir haben derzeit eine andere Auffassung über die Interpretation der Verträge als Eurosport/Discovery“, sagte DFL-Geschäftsführer Christian Seifert zu diesem Thema.

Da über die vertragliche Auslegung derzeit noch zwischen DFL und Discovery / Eurosport gestritten wird, gilt diese „Amazon-Vereinbarung“ nur für das heutige Spiel.