Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Betrüger festgenommen

Wadern (ots) – Am 9.6.2020 konnten Beamte der Polizeinspektion Nordsaarland einen 44 Jährigen Mann festnehmen, der in einem Geschäft in Wadern mehrfach Waren unter falschen Angaben gekauft hatte. Nachdem er in den Vortagen Waren im Wert von mehreren Hundert Euro abgeholt hatte, informierte der Firmeninhaber am Dienstag die Polizei, nachdem der Mann wieder aufgetaucht war. In unmittelbarer Nähe wurde der Wohnsitzlose in einem PKW angetroffen. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Mann mehrfach vorbestraft ist und im Zusammenhang mit dem Fahrzeug weitere Straftaten begangen wurden. Im Fahrzeug wurden Beweismittel bezüglich anderer Straftaten gefunden. Da der Mann offensichtlich unter Drogenbeeinflussung mit dem Fahrzeug unterwegs war wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er wurde vorläufig festgenommen und wird am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt. Weitere Ermittlungen in der Sache und Prüfung ob der Mann für weiteren Straftaten in Betracht kommt, erfolgen durch den Kriminaldienst in Merzig.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Nordsaarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.



Stadtauswahl