| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Besonders schwerer Fall des Diebstahls aus Kfz in der Fernstraße in Neunkirchen

Neunkirchen (ots) – In der Nacht von Donnerstag, den 02.07.2020 auf Freitag, den 03.07.2020 kam es in der Fernstraße zu einem PKW-Aufbruch. An einem grauen Fiat Punto wurde die Fahrerscheibe eingeschlagen und der in einem Ablagefach der Fahrertür abgelegte Geldbeutel entwendet.

Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag, 22:30 Uhr und Freitag, 05:30 Uhr. Bei Hinweisen zur Tat wenden Sie sich bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen, Tel. 06821/2030.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Neunkirchen

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.