Werbung

Home » Aus der Region » Regionalverband Saarbrücken » Sulzbach/Saar » Bauarbeiten in Sulzbach nehmen kein Ende
Rathaus Sulzbach
Rathaus Sulzbach, Bild: Peter Diersch

Bauarbeiten in Sulzbach nehmen kein Ende

Wie der Landesbetrieb für Straßenbau mitteilt, bleibt die Einbahnregelung in der Sulzbachtalstraße für die gesamte Dauer der Ferien bestehen bleiben. An den Wochenenden 27.07 und 03.08. wird die Straße sogar voll gesperrt. Auch ein Haus wird abgerissen.

Sulzbach kommt einfach nicht zur Ruhe: Die Bauarbeiten in der Sulzbachtalstraße zwischen der Kreuzung an der Klinik und dem Schnappacher Weg bleibt bis nach dem Ferienende bestehen.

Derzeit werden zwei Gebäude abgerissen, eines davon das ehemalige Eiscafé Venezia. Dem Vernehmen nach soll dort eine Aussichtsplattform mit Blick auf das Salzbrunnenensemble entstehen. Doch erst einmal wird muss die Straße asphaltiert werden:

An den Wochenenden vom 27. Juli (ab 18 Uhr) bis 30. Juli (05:00 Uhr) sowie vom 3. August (ab 18 Uhr) bis zum 6. August (5 Uhr) wird die Straße für eben diese Arbeiten voll gesperrt.

Umleitung während der Vollsperrung

Die Umleitung für die Fahrtrichtung Saarbrücken führt den Verkehr auf der Grubenstraße, Friedrichsthaler Straße, Hühnerfelder Straße und L 258 – Grühlingstraße zum Hühnerfelder Kreisel und von dort auf der L 126 – Quierschieder Weg zurück zur L 125 – Sulzbachtalstraße.

Buslinien können geändert werden

Die Maßnahme ist mit dem ÖPNV abgestimmt. Über Änderungen im Fahrplan und die Verlegung von Haltestellen informiert der Linienbetreiber durch Aushänge an den Haltestellen.

Bildquellen:

  • Rathaus Sulzbach: Peter Diersch, Website Stadt Sulzbach