Leckeres Bananenbrot, einfach himmlich | Bild: F.M.
Leckeres Bananenbrot, einfach himmlich | Bild: F.M.

Bananenbrot – Lecker zum Frühstück oder beim Kaffee

Ein leckeres Stück Bananenbrot zum Frühstück oder dem Nachmittagskaffee bringt nicht nur gute Laune und gefüllte Mägen, sondern ist eine gute Verwertung sehr reifer Bananen. Da es auch noch richtig schnell und einfach zuzubereiten ist, sollten Sie es unbedingt einmal versuchen.

Sie können auch eine Handvoll gehackte Nüsse und eine Prise Zimt, Schokostreusel oder Kokosraspel und etwas gerieben Zitronenschale dazu geben. Bei Letzerem sollten Sie aber den Mehlanteil etwas verringern (-50g)

Die Zutaten

  • 3 reife Bananen
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • ½ Teel. Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Vanille oder 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Eßl. Rapsöl
  • Rosinen oder Cranberries nach Belieben

Arbeitszeit ca. 10 Minuten, für 6 – 8 Personen

Werbung

Diese Zutaten brauchen Sie für das Bananenbrot
Diese Zutaten brauchen Sie für das Bananenbrot

Und so einfach geht´s:

Bananen mit der Gabel zerdrücken. Zucker, Vanille, Salz, Öl und Ei und die zerdrückten Bananen mit einem Löffel verrühren.

Mehl mit dem Backpulver gut durchmischen und dazu geben.
In eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Kastenform füllen und bei 180°C ca. 40 Minuten backen.

Nach dem Erkalten aus der Form stürzen und genießen. Guten Appetit! (A.M.)

Tags:

Bildquellen:

  • Zutaten Bananenbrot: F.M.
  • Rezept Bananenbrot: F.M.

Stadtauswahl

X
X