Ausgezeichnet! GONDWANA – Das Praehistorium wurde prämiert

Großer Erfolg für GONDWANA – Das Praehistorium in Schiffweiler: Das Magazin STERN hat die 50 schönsten Ausflugsziele in Deutschland prämiert und das Praehistorium auf den 5. Platz gewählt.

Großer Erfolg für GONDWANA – Das Praehistorium in Schiffweiler: Das Magazin STERN hat die 50 schönsten Ausflugsziele in Deutschland prämiert und das Praehistorium auf den 5. Platz gewählt.

Besuchermagnet Dinosaurier

In der Ausgabe vom 17.05.2018 wurde GONDWANA – Das Praehistorium auf den 5. Platz der schönsten Ausflugsziele in Deutschland gewählt. Alexander Kuhl von Gondwana, das Praehistorium:

“Das Praehistorium in Schiffweiler/ Saar in seiner Ausgabe vom 17.05.2018 an 5. Stelle unter die 50 schönsten Ausflugsziele Deutschlands aufgenommen, wofür wir uns sehr freuen und allen unseren vielen Besuchern herzlich danken, deren Lob wir diese Auszeichnung zu verdanken haben.”

Seit zehn Jahren zieht die Dinosaurier-Attraktion Gäste aus dem In- und Ausland in das Saarland. Nach Angaben der Betreiber gehören neben den inländischen Gästen auch zahlreiche aus Frankreich, Luxemburg, den Niderlanden sowie die Angehörigen der amerikanischen Streitkräfte zu den Besuchern.

Sören Meng, Landrat des Landkreises Neunkirchen:

„Die Veröffentlichung im Stern mit dem Reisetipp Gondwana-das Praehistorium ist eine tolle Werbung für unsere Willkommensregion Neunkirchen und den Erlebnisort Reden. Aber auch andere touristische Attraktionen im Landkreis, wie beispielsweise unser Neunkircher Zoo oder das Freizeitzentrum Finkenrech werden sicherlich von den interessierten Gästen profitieren. Eine tolle Sache!“

Mehr Informationen über Gondwana – Das Praehistorium

Und das erwartet Sie:

Bildquellen:

  • Gondwana 7: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana 6: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana 5: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana 4: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana 3: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana 2: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.
  • Gondwana: GONDWANA PRAEHISTORIUM E.K.

Verwendete Quellen: