Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Auffahrunfall mit vier Leichtverletzten

Westhofen (ots) – Am Mittwochnachmittag, gegen 14.56 Uhr ereignete sich auf der Landstraße 386 bei Westhofen ein Verkehrsunfall bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Drei Fahrzeuge befahren hintereinander die L 386 von Gundersheim in Richtung Westhofen. Auf Höhe des dortigen Hundeplatz wollte das erste Fahrzeug nach links abbiegen um zum Hundplatz zu gelangen. Das Fahrzeug hinter dem Abbiegenden bremste ab. Das dritte Fahrzeug bemerkte dies zu spät und fuhr auf das vor ihm abbremsende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt und durch den Rettungsdienst ins Klinikum nach Worms verbracht. Das Fahrzeug des Unfallverursachers war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Um die ausgelaufenen Betriebsstoffe kümmerte sich die Straßenmeisterei Worms. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8000EUR beziffert. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße 386 zeitweise gesperrt werden.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Alzey

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Alzey. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.