Salz- und Kräutermarkt 2015
Salz- und Kräutermarkt 2015, Bild: Stadt Sulzbach

Auf zum 6. Salz- und Kräutermarkt

Am Sonntag, 19. Mai, lädt der Sulzbacher Salz- & Kräutermarkt bereits zum 6. Mal die Besucher an das historische Salzbrunnen-Ensemble, Auf der Schmelz, in die Salzstadt ein.

Auf den Besucher warten Kräuter, Gewürze, Salze und diverse Gartenpflanzen, aber auch unterschiedlichste Leckereien und ansprechende Gartendekoration.

Hervorragende Speise- und Getränkeangebote, süße Schaumbergstriezel, Erdbeerwaffeln mit Sahne oder leckere Kuchen im provenzalisch anmutenden Lavendelcafé, betrieben von den Sulzbacher Naturfreunden sowie der AWO, laden zum Verweilen ein. Der im Lavendelcafé erwirtschaftete Erlös wird einem wohltätigen Zweck zugeführt. In diesem Jahr wird das Richard-Kirn-Haus der AWO Neuweiler bedacht.

Kuchenspenden sind für diesen Zweck herzlich willkommen (Absprache mit Fr. Broquard unter 0 68 97 – 24 46)

Um 13:00 Uhr sowie um 15 Uhr findet jeweil ein Wildkräuterspaziergang statt, die Künstlergruppe KIS sorge für Montmartre-Flair und lassen sich beim Malen über die Schulter schauen.

Nach der offiziellen Begrüßung durch Bürgermeister Adam um 11:00 Uhr geht’s ab 14 Uhr weiter mit Live-Musik. FineGetsFamous werden im Innenhof der historischen Salzhäuser auftreten.

An diesem Tag – der auch der Tag des internationalen offenen Museums ist – wird der Salzknecht wieder am Gradierwerk Salz sieden und viel Interessantes über Sulzbach und die Salzgewinnung berichten.

In der Schürfstelle können die Kinder wieder Edelsteine schürfen, die Erwachsene können sich dort über das Anlegen eines Hochbeetes beraten lassen.

Bildquellen:

  • Salz- und Kräutermarkt 2015: Stadt Sulzbach

Stadtauswahl

X