Ein Wildschwein im Wald
Ein Wildschwein im Wald

Auf das Schwein gekommen … Radfahrer fährt in Wildschwein

Eine kuriose Meldung aus Völklingen: Ein 40-jähriger Mann fuhr am Montagabend gegen 21:20 Uhr auf dem Saarleinpfad, parallel zur Kurt-Nagel-Straße im Ortsteil Wehrden mit seinem Fahrrad. In einer Rechtskurve überquerte ein Wildschwein den Weg des Radfahrers. Dieser konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem Schwein.

Dabei kam der 40-jährige Völklinger zu Fall uind verletzte sich leicht, am Fahrrad entstand Sachschaden. Wie die Polizei weiter mitteilt, quierte aus Sicht des Radlers das Wildschwein den Saarleinpfad von rechts nach Links.

Das Wildschwein lief davon.

Werbung

Stadtauswahl

X
X