Auch die Kneippianer feierten Karneval

Am 15.02. fand die traditionelle Kneipp-Faasenachd statt. Ca 100 Gäste fanden sich nahezu auf den letzten Platz ausgebuchten Naturfreundehaus in Friedrichsthal ein und feierten ausgelassen die fünfte Jahreszeit.

Nachdem Christa Pitz die Gäste begrüßte startete das Abendprogramm. „Erna Müller“ zeigte bei ihrem „ersten Mal“ in der Bütt eine tolle Leistung. Gleiches gilt für „Horst Müller“, der als Pechvogel ebenfalls zum ersten Mal in der Bütt stand. Zwischen den eigentlichen Darbietungen sorgte Werner Knobe durch seine musikalische Unterstützung für viele Schunkel- und Gesangseinlagen. Die Line-Dance-Gruppe des Vereins zeigte zur Musik der 80er Jahre eine Tanzchoreografie.

Die „Stroßekehrer“ kehrten alle möglichen zwischenmenschlichen Problemchen durch den Saal, ehe „de Reiseleiter“ eine Reisegruppe mit einem Bus suchte – und fand. Zielsicher manövrierte der Gelenkbus durch das Naturfreundehaus und steuerte unterschiedliche Ziele in Europa an.

Die Bilder zum Abend

X
Regio-Journal

Kostenfrei
Ansehen