Asyldaten für das Saarland August 2018

Migration, Flüchtlinge oder einfach nur Asylbewerber erhitzen dauerhaft die Gemüter. Das Land Saarland veröffentlich regelmäßig Statistiken über Zuzug, Herkunft und Rückweisungen. Wir haben die Daten für den Monat August 2018 für Sie aufgelistet.

So belegten nach Angaben des Ministeriums für Inneres, Bauen und Sport zum 31.08.2018 1.102 Personen die Landesaufnahmestelle in Lebach. Im August 2018 wurden 187 neue Asylanträge gestellt.

16 Personen wurden im August abgeschoben, 14 Asylanträge wurden im August negativ beschieden, 226 positiv. Freiwillig ausgereist sind im August 21 Personen.

Die Hauptherkunftsländer der Asylbewerber im Saarland sind Syrien, Irak und Afghanistan. Bundesweit stammen die meisten Asylbewerber aus Syrien, dem Irak sowie der Türkei.

 

Weitere Artikel