Trauerhalle Neuweiler
Die Arbeiten vor der Trauerhalle in Neuweiler schreiten voran

Arbeiten auf Sulzbacher Friedhöfen

Die Arbeiten auf den drei Friedhöfen in Sulzbach schreiten fort. Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshof führen die Arbeiten in Eigenregie durch und sollen zügig fertiggestellt werden.

Auf dem Friedhof in Sulzbach wurde ein weiteres Wegstück mit Pflastersteinen ausgebaut. Gleichzeitig wurde dort auch der Kanal erneuert. Die Materialkosten dieser Maßnahme betrugen ca. 15.000 Euro.

Vor der Trauerhalle auf dem Friedhof Neuweiler wurde mit der Erneuerung der Fläche vor der Trauerhalle begonnen. Der vorhandene Asphalt wurde entfernt und wird durch Pflastersteine ersetzt. Auch hier werden die Arbeiten vom eigenen Baubetriebshof durchgeführt.

Die Trauerhalle in Schnappach wird von den Mitarbeitern des Baubetriebshofs neu verputzt und gestrichen.

Bildquellen:

Stadtauswahl