Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Anrufe von Falschen Polizeibeamten/Enkeltrick

Ingelheim (ots) – Am Wochenende vom 17.01.2020 bis 19.01.2020, kam es im Stadtgebiet Ingelheim wieder zu vermehrte Anrufen im Straftatenbereich der sogenannten Legendenbetrüge. In fünf Fällen meldete sich eine männliche Person bei überwiegend lebensälteren Bürgern und gab sich als Kriminalbeamter aus. Man versuchte den Angerufenen in ein Gespräch zu verwickeln, um nähere Informationen über die Person zu erlangen. In drei weiteren Anrufen versuchte der männliche Anrufer sich als “Enkel” das Vertrauen des Gesprächspartners zu erlangen. In allen 8 gemeldeten Versuchen reagierten die Anrufer vorbildlich und beendeten das Gespräch, ohne persönliche Daten Preis zu geben.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Polizeiinspektion Ingelheim

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Ingelheim. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIING: Anrufe von Falschen Polizeibeamten/Enkeltrick



Stadtauswahl