Amore Laudis in der Kirche Altenwald | Bild: Jürgen Knieling
Amore Laudis in der Kirche Altenwald | Bild: Jürgen Knieling

Amore Laudis in der Kirche Altenwald

Vor ca. 150 Zuhörern präsentierte der Frauenchor unter Leitung von Andrea Becker sakrale Werke, aber auch moderne Kirchenmusik wie z.B. Gospels. Später folgten weltliche Lieder.

So konnten die Gäste auch bekannte Radio-Songs wie „Haus am See“, „Adiemus“ oder „i will follow him“ hören.Unterstützt wurde der Chor von Frau Susanne Riefer am Klavier und Keyboard, sowie von Herrn Karsten Ramadan an den Percussions.

Außerdem wurden die Zuhörer mit den Klängen des Posaunenchores der ev. Kirchengemeinde verwöhnt, die mit Stücken von Antonio Vivaldi, Dimitri Bortnijansky und Jacob de Haan das Programm ergänzten.

An der Orgel begeisterte Frau Valeria Metzler mit Werken von Cesar Franck und Léon Boellmann.

Durch das Programm führte Pfarrer Rolf Kiwitt.

Bildquellen:

  • Amore Laudis: Jürgen Knieling

Stadtauswahl

X