A8-Heusweiler: Unfall mit hohem Sachschaden wegen Aquaplaning

Am 01.08.2018 kam es gegen 13:20 Uhr auf der BAB 8, FR.Luxemburg zwischen dem Autobahnkreuz Saarbrücken und der AS Heusweiler, in Höhe des Rastplatzes Kutzhof zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Hierbei verlor ein Fahrzeugführer infolge von Aquaplaning (aufgrund des einsetzenden Starkregens) die Kontrolle über seinen Pkw.

Hierdurch kollidierte er zunächst mit der Mittelleitplanke und im Anschluss mit einem vorrausfahrenden Fahrzeug. Es entstand erheblicher Sachschaden (ca. 25.000 Euro). Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Durch das Verkehrsunfallgeschehen kam es zu Beeinträchtigungen auf der A 8.

Quelle: PI Köllertal

Weitere Artikel