Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeipräsidium Westpfalz

85-Jähriger verursacht mehrere Schäden und begeht Unfallflucht mit 45-km/h-Fahrzeug

Lebach (ots) – Der 85-jährige Fahrzeugführer rangierte mit seinem Sonderfahrzeug (45-Km/h-Zulassung) zunächst vor einem Wohnanwesen in Lebach, wobei er, vermutlich infolge geistiger oder körperlicher Mängel, leicht mit dem geparkten Pkw kollidierte und diesen beschädigte. Anschließend setzte er seine Fahrt durch Lebach fort. Im weiteren Verlauf kollidierte er mit einem weiteren am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw, der ebenfalls beschädigt wurde und mehrfach leicht mit mehreren Verkehrsinseln.

Das Fahrzeug des Verursachers wurde lediglich leicht beschädigt. An den betroffenen Verkehrsinseln entstand kein Sachschaden.

Der Fahrer konnte in seinem Fahrzeug sitzend angetroffen und kontrolliert werden. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.

Quelle: Hier lesen
Verfasst durch: Polizeiinspektion Lebach

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.