Werbung
Toyota Red Deal
Polizei Logo
SAL Polizei / Bild: Landespolizeipräsidium Saarland

500 Personen demonstrieren in Saarbrücken

Am Samstag, den 19. Oktober 2019, fand gegen 14:00 Uhr in der Innenstadt von Saarbrücken ein Aufzug mit Auftakt- und Abschlusskundgebung des Kurdischen Gesellschaftszentrums Saarbrücken statt. An der Versammlung nahmen ca. 500 Personen teil.

Der Aufzug führte von der Reichsstraße – Bahnhofstraße – Viktoriastraße – Ursulinenstraße – Richard-Wagner-Straße – Dudweilerstraße – Wilhelm-Heinrich-Brücke – Stengelstraße – Eisenbahnstraße – Luisenbrücke – Bahnhofstraße zurück zur Reichsstraße vor die Europa-Galerie.

Die Abschlusskundgebung in der Reichsstraße war gegen 16:15 Uhr beendet.

Es ergaben sich keine besonderen Vorkommnisse.
Es kam zu keinen größeren Beeinträchtigungen der betroffenen Verkehrsachsen.

Information


Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.