Polizei
Polizei, Unfall

46-Jähriger verstirbt an Überdosis

Saarbrücken (ots) – Saarbrücken. Ein 46 Jahre alter Saarbrücker ist das 36. Drogenopfer in diesem Jahr. Er verstarb vergangenen Freitag (13.12.2019) in seiner Wohnung, nachdem er unmittelbar zuvor Amfetamin konsumiert hatte.

Die durchgeführte Obduktion bestätigte als Todesursache eine Drogenvergiftung durch Amfetamin. Der Mann war der Polizei als Drogenkonsument bekannt.


Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Landespolizeipräsidium Saarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.

Werbung

Ähnliche Artikel

Bildquellen