Deutsch Deutsch Français Français English English
Polizei
| Bild: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

44 Jahre alter Mann ist das 15. Drogenopfer im Saarland

Saarbrücken (ots) – Ein 44-Jähriger Mann aus der Landeshauptstadt ist das 15. Drogenopfer im Jahr 2020.

Am Sonntag, dem 10.05.2020, fand eine Familienangehörige den als Drogenkonsument bekannten Mann leblos in dessen Wohnung.

Die in der Rechtsmedizin durchgeführte Obduktion ergab eine Drogenvergiftung als Todesursache.

Quelle: Hier lesen
Original verfasst durch: Landespolizeipräsidium Saarland

Information:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der zuständigen Polizeibehörde. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.