Werbung

Home » Aus der Region » Regionalverband Saarbrücken » 17 Tagesmütter und -väter erhalten Zertifikate
Schloss Saarbrücken
Schloss Saarbrücken, Bild: RVSB, Künstler: Christof Kiefer

17 Tagesmütter und -väter erhalten Zertifikate

Insgesamt siebzehn im Regionalverband Saarbrücken tätige Tagesmütter und Tagesväter haben erfolgreich ihre Anschlussqualifizierung abgeschlossen. Die Weiterbildung erfolgte in Abendform parallel zur Betreuungstätigkeit und wurde vom bfw-Unternehmen für Bildung durchgeführt. Die bfw-Ausbildungsleiterin Wendula Velten überreichte jetzt die Bundeszertifikate in der Kath. Familienbildungsstätte und lobte das besondere Engagement der Teilnehmenden. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo:

„Kinder zu betreuen und zu fördern ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Tagesmütter und Tagesväter benötigen dafür eine Qualifizierung, die ihnen fundiertes Wissen und Kompetenzen vermittelt. Deshalb stellt der Regionalverband die dafür notwendigen Kurse kostenfrei zur Verfügung.“

Im Regionalverband Saarbrücken bieten rund 150 Tagespflegepersonen etwa 500 Betreuungsplätze an. Die Kindertagespflege bietet Kindern Betreuung und Bildung in einem familienähnlichen Rahmen mit kleinen Gruppen und leistet einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Aus diesem Grund beteiligt sich der Regionalverband Saarbrücken am Bundesprogramm „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“. Es trägt dazu bei, die pädagogische Arbeit der Tagesmütter und Tagesväter sowie die strukturelle Qualität in der Kindertagespflege kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Weitere Infos zur Kindertagespflege im Regionalverband Saarbrücken unter www.service-kinderbetreuung.de

Bildquellen:

  • Saarbrücker Schloss: RVSB, Künstler: Christof Kiefer